Schiffshebewerk Niederfinow
Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg
Heimatstube Hohensaaten
Ringofen Altglietzen
Dorfkirche Neutornow
Fontanehaus Schiffmühle
Schöpfwerk Neutornow
Missionshaus Malche Bad Freienwalde
Haus der Naturpflege Bad Freienwalde
Oderlandmuseum Bad Freienwalde
Oderbruch Museum Altranft
Europabrücke Neurüdnitz-Siekierki
Kolonistendorf Neulietzegöricke
Dorfkirche Altwustrow
Ersatzkirche Altwriezen
Alter Hafen Wriezen
Marienkirche Wriezen
Thaer Ausstellung Möglin
Heimatstube Bliesdorf
Chamisso Museum Kunersdorf
Flussgott Viadrus Güstebieser Loose
Heimatstube Neulewin
Lindenallee Neubarnim
Alter Fritz Denkmal Neutrebbin
Heimatstube Langes Haus Altfriedland
Schul- und Bethaus Wuschewier
Kolonistenkirche Sietzing
Schinkels Molkenhaus Bärwinkel
Dorfschule Neuhardenberg
Bockwindmühle Wilhelmsaue
Letschiner Heimatstuben
Jüdischer Friedhof Groß Neuendorf
Kulturhafen Groß Neuendorf
Denkmalensemble Weltkriege Kienitz
Heimatstube Wollup
Spritzenhaus Gusow
Korbmachermuseum Buschdorf
Schul- und Bethaus Altlangsow
Dorfmuseum Friedrichsaue
Simonsche Anlagen am Schweizerhaus Seelow
Filmmuseum Golzow
Kirchenruine Podelzig
Kriegsschauplatz Schloss Klessin
Museum Haus Lebuser Land

Filmmuseum Golzow

»Die Kinder von Golzow« ist eine Langzeitdokumentation über die DDR Alltagsgeschichte und die Wendezeit. Das Museum gibt Einblick in das über 70 km umfassende Filmmaterial.

Die Ausstellung zur Entstehung der Langzeitdokumentation „Die Kinder von Golzow“ Die Ausstellung zur Entstehung der berühmten Langzeitdokumentation »Die Kinder von Golzow« wird durch eine bildreiche Sammlung zur Dorf- und Landwirtschaftsgeschichte von Golzow ergänzt. In dem fast originalgetreuen Schneideraum kann auch heute noch gearbeitet werden, es warten noch etliche hundert Rollen unveröffentlichtes Material auf ihre Verarbeitung.

Filmmuseum Golzow

Hauptstraße 16
15328 Golzow (Oderbruch)

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Samstag

11-16 Uhr

Eintrittspreis

Erwachsene 4,50 €
ermäßigt 1,50 €

Kultur & Gastro

Die Filmreihe „Kinder von Golzow“ ist weltweit bekannt. Der siebte Teil „Jugend filmt“ stellen uns mit dem Dokumentarfilm „Dorfgeflimmer“ das Filmmuseum Golzow als Kulturerbe-Ort vor.

Chamisso Museum Kunersdorf

Leben und Schaffen des Adelbert von Chamisso

Finissage: Helge Leiberg - „Totentanz“

27. Juli 2024

Oderbruch Museum Altranft

Werkstatt für ländliche Kultur