Schiffshebewerk Niederfinow
Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg
Heimatstube Hohensaaten
Ringofen Altglietzen
Dorfkirche Neutornow
Fontanehaus Schiffmühle
Schöpfwerk Neutornow
Missionshaus Malche Bad Freienwalde
Haus der Naturpflege Bad Freienwalde
Oderlandmuseum Bad Freienwalde
Oderbruch Museum Altranft
Europabrücke Neurüdnitz-Siekierki
Kolonistendorf Neulietzegöricke
Dorfkirche Altwustrow
Ersatzkirche Altwriezen
Alter Hafen Wriezen
Marienkirche Wriezen
Thaer Ausstellung Möglin
Heimatstube Bliesdorf
Chamisso Museum Kunersdorf
Flussgott Viadrus Güstebieser Loose
Heimatstube Neulewin
Lindenallee Neubarnim
Alter Fritz Denkmal Neutrebbin
Heimatstube Langes Haus Altfriedland
Schul- und Bethaus Wuschewier
Kolonistenkirche Sietzing
Schinkels Molkenhaus Bärwinkel
Dorfschule Neuhardenberg
Bockwindmühle Wilhelmsaue
Letschiner Heimatstuben
Jüdischer Friedhof Groß Neuendorf
Kulturhafen Groß Neuendorf
Denkmalensemble Weltkriege Kienitz
Heimatstube Wollup
Spritzenhaus Gusow
Korbmachermuseum Buschdorf
Schul- und Bethaus Altlangsow
Dorfmuseum Friedrichsaue
Simonsche Anlagen am Schweizerhaus Seelow
Filmmuseum Golzow
Kirchenruine Podelzig
Kriegsschauplatz Schloss Klessin
Museum Haus Lebuser Land

Filmvorführung von „Adams Äpfel“ und Gespräch

14. September 2024, 18:00 Uhr

Das Schul- und Bethaus Wuschewier steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Jahresthemas "Kirche". Nach einer Filmvorführung wird es eine Diskussionsrunde über die Rolle der Kirche im Dorf geben.

Schul- und Bethaus Wuschewier


Gezeigt wird der bewegende und zugleich humoristische Film "Adams Äpfel" vom dänischen Regisseur und Drehbuchautor Andres Thomas Jensen. In diesem fesselnden Drama wird Pfarrer Ivan auf seiner Mission begleitet, selbst die verlorensten Seelen zu erlösen. Mit unerschütterlichem Glauben und bedingungsloser Güte versucht er, Straftäter auf Bewährung zu resozialisieren. Doch als er auf den herausfordernden Adam trifft, der den Glauben an das Gute zu zerstören droht, wird ihre Begegnung zu einem Kampf zwischen Licht und Dunkelheit, Hoffnung und Verzweiflung.

Nach der Filmvorführung wollen wir gemeinsam mit dem Gorgaster Pfarrer Daniel Dubeck eine Diskussionsrunde über die Rolle der Kirche im Dorf starten. "Adams Äpfel" bietet uns einen faszinierenden Einblick in die Kraft des Glaubens, der Vergebung und der Gemeinschaft. Wie können wir diese Werte in unserem eigenen Leben und in unserer Gemeinschaft stärken und leben? Welche Rolle spielt die Kirche dabei?

Der Eintritt ist frei, um eine angemessene Spende für Bewirtung zur Pflege und Erhaltung des Schul- und Bethauses wird gebeten.

Der Verein freut sich auf Sie. Aktuelle Informationen bekommen Sie auf unserer Internetseite unter bethaus-wuschewier.de.

Alter Fritz Denkmal Neutrebbin

Als Dank seiner Verdienste

Pflegeeinsatz der Lebuser Adonishänge

26. Oktober 2024

Oderbruch Museum Altranft

Werkstatt für ländliche Kultur