Schiffshebewerk Niederfinow
Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg
Heimatstube Hohensaaten
Ringofen Altglietzen
Dorfkirche Neutornow
Fontanehaus Schiffmühle
Schöpfwerk Neutornow
Missionshaus Malche Bad Freienwalde
Haus der Naturpflege Bad Freienwalde
Oderlandmuseum Bad Freienwalde
Oderbruch Museum Altranft
Europabrücke Neurüdnitz-Siekierki
Kolonistendorf Neulietzegöricke
Dorfkirche Altwustrow
Ersatzkirche Altwriezen
Alter Hafen Wriezen
Marienkirche Wriezen
Thaer Ausstellung Möglin
Heimatstube Bliesdorf
Chamisso Museum Kunersdorf
Flussgott Viadrus Güstebieser Loose
Heimatstube Neulewin
Lindenallee Neubarnim
Alter Fritz Denkmal Neutrebbin
Heimatstube Langes Haus Altfriedland
Schul- und Bethaus Wuschewier
Kolonistenkirche Sietzing
Schinkels Molkenhaus Bärwinkel
Dorfschule Neuhardenberg
Bockwindmühle Wilhelmsaue
Letschiner Heimatstuben
Jüdischer Friedhof Groß Neuendorf
Kulturhafen Groß Neuendorf
Denkmalensemble Weltkriege Kienitz
Heimatstube Wollup
Spritzenhaus Gusow
Korbmachermuseum Buschdorf
Schul- und Bethaus Altlangsow
Dorfmuseum Friedrichsaue
Simonsche Anlagen am Schweizerhaus Seelow
Filmmuseum Golzow
Kirchenruine Podelzig
Kriegsschauplatz Schloss Klessin
Museum Haus Lebuser Land

Programmtag: Ausdauer und Kraft – Kirchliches Leben im Oderbruch

6. Juli 2024, 11:00 – 17:00 Uhr

Ausstellungseröffnung zum Jahresthema in der Kirche Altranft – Salongespräch über christliches Leben im Oderbruch – offenes Werkstattangebot

Oderbruch Museum Altranft


Unter diesen Titel eröffnet das Oderbruchmuseum am 6. Juli um 11.00 Uhr die Ausstellung zum Jahresthema 2024 KIRCHE.

Zum Programmtag am 6. Juli stehen die Gesprächspartner im Mittelpunkt, mit denen wir das alltägliche kirchliche Leben im Oderbruch umkreist haben. Gemeinsam mit ihnen und allen anderen Gästen möchten wir ab 11.00 Uhr diese Gespräche in der Patronatskirche Altranft vertiefen. Christen haben die Landschaft des Oderbruchs vielfach mitgeprägt und bringen sich bis heute auf unterschiedliche Art und Weise in die Landschaft ein. Was treibt sie an, was gibt ihnen Kraft, woran verzagen sie, wie blicken sie in die Zukunft? Den Austausch dazu möchten wir fortsetzen.

Anlass des Gespräches ist die Eröffnung der Ausstellung zum Jahresthema KIRCHE „Ausdauer und Kraft – kirchliches Leben im Oderbruch“ in der Patronatskirche Altranft. Zu sehen sind Fotografien von Michael Anker, großflächig gesetzte Zitate im Kirchenschiff. Hörstücke, Glockenklänge, Filme und weiterführendes Material erwartet Sie im Jahresthemenmodul zum Thema Kirche. Und in der Patronatsloge können Sie sich auf eine studentische Projektarbeit zum Thema „Kirchen im Oderbruch – Perspektiven. Eine Sammlung bewegender und bewegter Geschichte(n)“ einlassen. Im Eingangsbereich der Kirche präsentieren wir Fotografien der Kirchen im Oderbruch, die Kulturerbe-Orte sind. Dies alles können Sie nach dem Gespräch erkunden.

Eigens von Gustav Anders für Klavier komponierte Bearbeitungen von Kirchenliedern werden den Vormittag begleiten und ihm einen besonderen Rhythmus geben.

Wer mag, kann sich am Nachmittag ab 14.30 Uhr einer Führung durch die Ausstellungen „Glaube und Macht“ und „Eine Frau baut eine Kirche – zur Baugeschichte der Patronatskirche Altranft“ im Schloss anschließen.

Um 16.00 Uhr beschließen wird den Tag mit einem kleinen Klavierkonzert von Gustav Anders in Patronatskirche.

Im Schloss können Sie sich in der Cafeteria mit leckerem Kuchen, einem Imbiss und Getränken versorgen.

Wie immer gibt es ein kreatives Angebot in unserer offenen Werkstatt.

Der Eintritt zum Programmtag ist frei!

Heimatstube Neulewin

Erinnern macht klug

Gottesdienst im Historischen Garten

29. September 2024

Oderbruch Museum Altranft

Werkstatt für ländliche Kultur